Genuss-Wanderungen für Körper, Geist & Seele!

 

Nächste Wanderung im Taunus am Samstag, 16.12.2017, klicke hier

 

 

 

Achtsamkeitstraining im Alltag: Wartezeiten

 

Im Laufe des All-Tages entstehen immer wieder Wartezeiten. Wir warten in der Schlange beim Einkauf oder wenn wir bei der Post ein Päckchen abgeben wollen. Wir warten auf den Bus oder stehen im Stau. Diese Zeiten sind uns oft lästig, sie machen uns ärgerlich. Sie rauben uns manchmal sogar den letzten Nerv.

Wir können Wartezeiten nicht verhindern, doch wir haben Einfluss darauf. Denn wir können unsere Einstellung dazu verändern!

 

Nutzen wir diese Warte-ZEIT für ein spontanes Achtsamkeitstraining :-)

 

Richte Deine Aufmerksamkeit nach Innen und beende das Warten.

Richte Deine Aufmerksamkeit z.B. auf die rechte Fußsohle, halte sie für einige Augenblicke dort. Fühle und spüre Deine Fußsohle. Was kannst Du wahrnehmen? Halte die Aufmerksamkeit weiter im rechten Fuß und atme bewusst. Dann wechsle die Seite. Halte die Aufmerksamkeit in der linken Fußsohle und atme ganz bewusst.

Du kannst diese Übung z.B. für jeweils 5 Minuten auf jeder Seite machen oder - bis der Bus eben kommt. Du wirst überrascht sein, wie schnell er da ist! Ich weiß es. Ich habe es ausprobiert. ;-)

 

Während der Genuss-Wanderungen trainieren wir Übungen wie diese, um sie im Alltag einsetzen zu können.